A+ R A-

News 1994 - 1996


In 1996 wurde die Idee des Junior-Cups geboren.

Die Idee des Junior-Cups geht auf ein Turnier aus dem Jahre 1994 des Grünsiegel Squash Centers in Wuppertal-Barmen zurück. Organisator war hier Tony Maher. Es wurde in den Altersklassen u12, u14, u16 und u19 an zwei Tagen (22. und 23. Januar 1994) gespielt.

Fritz Sporket (1.Vorsitzender des SC Shangrila Schwelm) und Tony  Maher (Jugendtrainer vom MSC Eiland Wuppertal) entwickelten die Idee, in der squashfreien Zeit des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen eine Turnierreihe für den Nachwuchs zu starten. Im ersten Jahr wurde nur ein Turnier gespielt und zwar im Shangrila Schwelm.

Fritz Sporket besorgte für viele Jahr den Hautsponsor "Sport Voswinkel!" aus Wuppertal, der bis 2001 den Junior-Cup mit Medaillien, Pokalen, Plakaten, Urkunden, T-Shirts und Sachpreisen hervorragend unterstützte.

Tony Maher betrieb eine intensive Werbekampangne für dieses Turnier, dem sich dann Jahr für Jahr immer mehr Vereine als Ausrichter hinzugesellten. 


 

Partner

Partner Finalturnier